Produktion 2021

 

DER PRALINÉSOLDAT

Ein musikalischer Heldentraum

Operette in drei Akten                                                                                                                                                  

Buch von Rudolf Bernauer und Leopold Jacobson, mit Benutzung von Motiven aus George Bernard Shaws "Helden"

Musik von Oscar Straus (1870-1954)

 

Regie: Yaron David Müller-Zach - Musikalische Leitung: Kateryna Tereshchenko

Mit: Sara-Bigna Janett, Jacqueline Oesch, Rosina Zoppi, Christof Breitenmoser, Ruben Banzer, Fabrice Raviola, Max Gnant

Elena Vartikian, Klavier - Elias Menzi, Hackbrett - Gurgen Kakoyan, Klarinette - Jojo Kunz, Kontrabass

Premiere: 23. Oktober 2021 Theater Stok Zürich

 

Aufführungsdaten siehe Vorverkauf und Termine

Aufführungsrechte: Musikverlag und Bühnenvertrieb Zürich AG


Produktion 2020 verschoben auf 2022

 

Amleto

Melodramma tragico von Saverio Mercadante

Ein Psycho-Kammerspiel nach Shakespeares Hamlet 

 

Regie: Yaron David Müller-Zach - Musikalische Leitung: Judit Polgar  - Kostüme/Bühne: Jasmine Lüthold - Maske: Sarah Gmür - Bühne/Lichtdesign: Simonetta Zoppi

 

Mit: Bettina Schneebeli, Nicole Hitz, Rosina Zoppi, Pawel Grzyb, Fabrice Raviola

 

Isabell Weymann, Flöte - Gurgen Kakoyan, Klarinette - Flàvio Barbosa, Horn - Julien Kilchenmann, Violoncello

 

Arrangement: Jan Rösner/Jiri Slabihoudek 

 

Premiere 22. Oktober 2022 Theater Stok Zürich

 

Aufführungsdaten siehe Vorverkauf oder Termine